Salzburger Kasematten

Zwischen stimmig abgestuften Tönen von Schwarz, Grau, schmutzigem Weiß, auf eckigen Flächen von tinitigem Blau und felckigem Oliv, wird das purpurne Angebot eines Frauenkörpers von verschnürten, zu spiralen in den Boden gepfählten Männern abwehrend beantwortet. Dietholf Zerweck, 1989

  • lehmann_019
  • lehmann_020
  • lehmann_023

 

"Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit"

Back to Top
Hinweis: Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Solange Sie nicht OK klicken, werden alle Cookies geblockt.
Ok